Abschlussfahrt der 10. Klassen nach Hamburg im September 2019

Hamburg-1

Hamburg-2

Hamburg-3

Vor der Arbeit kam in diesem Jahr für die 10. Klassen das Vergnügen- die Abschlussfahrt nach Hamburg. Am 16. September ging es los. Schon am ersten Tag standen nach der Anreise Dungeon und Eisenbahn-Miniwelt auf dem Programm. Stadtrundfahrt und Hafenrundfahrt verschafften einen ersten Eindruck von der Weltstadt. So mancher musste aufpassen, dass er nicht schon an den ersten Tagen sein Taschengeld in den vielen Geschäften oder im “Hard Rock Cafè” umgesetzt hatte. Denn- Lübeck und sein Marzipan wartete noch! Da mussten so manche ihren “Kalorienplan” über den Haufen werfen. Zum Bad in der Ostsee konnten sich nur sehr wenige bei 13 Grad Wassertemperatur entschließen- die bewunderung war ihnen aber sicher! Die Sportlehrer konnten sich am Abend Anregungen holen bei dem Musical des “Cirque de soleil”, das nicht nur musikalisch, sondern hauptsächlich durch die akrobatischen Höchstleistungen beeindruckte. Wie immer ging die schöne Zeit viel  zu schnell vorbei. Aber sicher ein guter Auftakt, um die Hürden des letzten gemeinsamen Schuljahres gut zu meistern.